Walter Hasenkämper



Das Unternehmen Hasenkämper wurde im Jahr 1948 von Walter Hasenkämper gegründet und hatte von Anfang an seinen Fokus auf das Spezialschraubensegment für den Industriesektor gelegt wie z. B. für die Bereiche Anlagenbau, Powergen und Bergbau.

 

Nach der Akquise im Jahr 2016 ist Hasenkämper innerhalb der Beck Industries Gruppe für die Produktion und den Vertrieb von hochfesten Bolzen und Muttern, Zeichnungs- sowie Schmiedeteilen innerhalb des deutschsprachigen und des osteuropäischen Raumes zuständig.

 

Das langfristige Know-How von Hasenkämper hinsichtlich Fertigungsprozessen und Materialkompetenzen ermöglicht es uns, kundenspezifische Lösungen auf einem sehr hohen Qualitätsniveau mit Flexibilität anzubieten, die einmalig auf dem deutschen Markt ist.

 

Die Produktionskapazität beinhaltet vollständig integrierte Prozesse wie Schmieden, Drehen, Fräsen, Bohren und Gewinderollen mit einem signifikanten Lager von verschiedenen Rohmaterialgüten und Rohlingen, sodass Hasenkämper Spezialschrauben von M20 bis M160 in kleinen, mittleren und großen Losgrößen liefern kann.

 

Hasenkämper ist zertifiziert nach ISO 9001, AD2000 W0, PED 97/23 EG, EN15048-1 und EN 14399-1 und kann Ihre Produkte nach Ihren Spezifikationen abnehmen. Innerhalb des eigenen Labors können alle notwednigen Erprobungen intern durchgeführt werden.

 

Kontaktieren Sie uns

Entdecken Sie unsere Zertifizierungen