Werte

Die besten Innovatoren

Learn more

Die besten Innovatoren

Um die Effizienz und Sicherheit unserer Prozesse, Produkte und Dienstleistungen dauerhaft weiterzuentwickeln, haben wir folgenden Maßnahmen ins Leben gerufen:

-   Partizipativer Führungsstil,

-   Honorierung von Verbesserungsvorschlägen,

-   5S und Lean-Programme,

-   Konsequente Investitionen für Equipment, welches sich auf dem neuesten Stand der Technologie       befindet,

-   Schulungspläne.

Internes Know-How

Learn more

Internes Know-How

Das Fachwissen in Bezug auf das gelieferte Produkt und die Prozesse sowie die Vermeidung von versteckten Qualitätsmängeln sind unerlässlich, wenn man die extremen Verwendungen unserer Produkte betrachtet. Überwachungen der Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit sowie der Auswirkungen auf die Umwelt sind ebenfalls wichtig. Dieses Ziel wird durch Kontrollen verschiedener Risikofaktoren und nicht zuletzt durch eine strikte Einhaltung von Verträgen, Gesetzen und Bestimmungen erreicht.

 

Unsere Ausrichtung basiert auf Feedbacks unserer Kunden und kontinuierliche Verbesserung. Die Ziele werden jährlich festgelegt und geprüft.

 

Wir entwickeln fortlaufend unsere Gesundheits- und Sicherheitskultur mithilfe von Schulungen weiter, um uns diesbezüglich immer weiter zu verbessern. Unsere Verantwortung ist sowohl kollektiv als auch individuell, jeder Mitarbeiter muss seinen Beitrag dazu leisten und die Regeln und Verfahrensweisen des Unternehmens einhalten.

 

Um diese Ziele zu erreichen, entwickelt das Unternehmen seine eigene industrielle Kultur, bei welcher das Know-How innerhalb der Organisation optimal ausgeschöpft wird, Prozesse integriert werden und nur Stahl von Stahlwerken bezogen wird, welcher nach unseren eigenen Spezifikationen abgenommen worden ist.

Unkomplizierte Zusammenarbeit

Learn more

Unkomplizierte Zusammenarbeit

Die Entwicklung von Langzeit-Kundenbeziehungen bezieht eine Reihe von Zielen und Verhaltensweisen mit ein, die es unseren Kunden ermöglicht, auf unkomplizierte Art und Weise mit uns zusammenzuarbeiten. Der kundenorientierte Servicegedanke steht dabei für uns stets im Vordergrund.

 

Diese Kultur der «unkomplizierten Zusammenarbeit» beginnt bei unserer Verkaufsabteilung mit raschen und eindeutigen Angeboten sowie Beratung und Lösungsvorschlägen, wenn die Spezifikationen Fragen aufwerfen.

 

Das Unternehmen hat eine Organisation entwickelt, die es ermöglicht, schnell und pünktlich die Aufträge zu liefern und        aktuelle Lieferzeiten jederzeit offen zu kommunizieren.

 

Im Falle einer Reklamation besteht im Rahmen der vollständigen Transparenz unsere Unternehmenspolitik darin, keine Ausnahmeregelung zu fordern, sofern die Möglichkeiten der Nachbearbeitung oder Neuproduktion noch nicht vollends ausgeschöpft sind.

 

Für den Fall dass eine Ausnahmeregelung verlangt wird, muss die Darstellung klar und vollständig sein und mit Lösungsvorschlägen oder Entscheidungshilfen dokumentiert werden.

 

Das Unternehmen berücksichtigt auch die Notwendigkeit von eindeutigen und unmissverständlichen Unterlagen, die der gelieferten Ware beiliegen.

 

Der Vorteil für unsere Kunden besteht darin, dass wir die Lieferung eines Komplettpakets an Produkten und Dienstleistungen anbieten können, insbesondere für Hochspannlösungen.

 

Allgemein legen wir großen Wert auf folgende Aspekte:

  • Proaktivität: jeder löst die Probleme auf seiner Ebene und macht Lösungsvorschläge
  • Fluss: prompte Antworten oder Informationen über mögliche Reaktionszeiten
  • Positive Einstellung: interne Meinungsverschiedenheiten oder Meinungsverschiedenheiten mit Kunden werden konstruktiv betrachtet, um die beste Lösung zu finden.

Teams Solidarität

Learn more

Teams Solidarität

Die Beck Industries Gruppe, die sich in höchstem Maße über ihre Rolle und ihre Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und der unmittelbaren Umgebung bewusst ist, verfolgt das Ziel eine Vorgehensweise umzusetzen, die ihre Werte und Ethik beinhaltet und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter, die Attraktivität des Unternehmens sowie die wirtschaftliche Effizienz fördert. Um dies zu realisieren, basiert die Politik auf der ISO-Norm 26000.

 

Ein Verhaltenskodex sowie eine interne Satzung wurden bereits verfasst. All ihre Mitarbeiter werden darin unterwiesen und verpflichten sich, diesen Kodex einzuhalten. Dieser gewährleistet die Einhaltung der geltenden Menschenrechte, Gesetze und Bestimmungen. Er garantiert das Prinzip der Loyalität bei jeglichen internen Aktivitäten - gegenüber Kunden, Lieferanten und Dritten. Er untersagt auch jede Form der Diskriminierung von der Einstellung an bis zu Aufstiegs- und Schulungsmöglichkeiten.

 

In Anbetracht dieser Herausforderungen sind wir uns bewusst über:

  • unsere soziale Verantwortung
  • die Herausforderung der Beschäftigungsfähigkeit mit menschenwürdigen, bereichernden und produktiven Jobs
  • die Herausforderungen hinsichtlich der Sicherheit langfristiger Beschäftigungen
  • die Herausforderungen in Bezug auf die Gesundheit und das Wohlbefinden sowie Präventionsmaßnahmen und Schulungen, die damit verbunden sind
  • die Herausforderungen hinsichtlich der Verbesserung des Lebensstandards und der Verteilung der Reichtümer
  • eine Entwicklung des Humankapitals innerhalb unserer Werte, als ein Motor für Motivation und Innovation

 

Das Unternehmen erwartet von seinen Mitarbeitern, dass sie sich an die Loyalitäts- und Integritätsprinzipien halten und eine individuelle Kultur der Verantwortung, des Teamgeists und der Proaktivität entwickeln. Dies bringt eine Kultur des positiven Managements mit sich, bei welcher die Freude am gemeinsamen Erfolg in den Vordergrund gestellt wird.

 

Unsere Gesellschaften investieren in paritätische und regionale Organisationen, in Ausbildungsprogramme und in die Förderung von freiwilligen Aktionen oder Spenden an lokale Vereine.